Lotte Leufkens


Mein CloudCuddle-Abenteuer begann während meines Maschinenbaustudiums an der TU Delft in den Niederlanden. Der Vater eines behinderten Kindes verwies auf die Herausforderungen, die er und seine Familie jeden Tag zu meistern haben. Eine dieser Herausforderungen ist das Schlafen außerhalb des Hauses. Der Bettkasten, in dem behinderte Kinder zu Hause schlafen, kann nicht mit in den Urlaub oder aus dem Bett genommen werden. Familien sind also sehr stark an das Zuhause gebunden. Er forderte uns auf, uns etwas auszudenken. Das hat mich inspiriert, eine praktikable und flexible Lösung zu entwickeln: das CloudCuddle. Damit können wir allen Familien mit diesem Problem helfen, und das macht uns selbst sehr viel Freude!

Nach Jahren der Entwicklung und monatelangen Tests haben wir CloudCuddle im Juni 2017 gestartet.

Die Leitung eines Start-ups neben meinem Studium war eine große Herausforderung. Ich kann jetzt einiges darüber sagen. Deshalb teile ich meine Erfahrungen gerne mit anderen Existenzgründern.

Vier begeisterte Kollegen arbeiten nun an der Weiterentwicklung von CloudCuddle.

(foto: Fred Leeflang)

[T] +31 (0)6 27 07 34 34 

[E] lotte@cloudcuddle.com

 

Floris .jpg
10583976_1261847893830142_356569166322897998_n.jpg

FLORIS Alberda van Ekenstein 

Die Logistik des Lagers, der Versand und die Organisation der Testwochenenden liegen in seiner Hand. Haben Sie Fragen zu Ihrer Bestellung? Floris hilft Ihnen weiter.

[E] floris@cloudcuddle.com

ODA VAN HIJFTE 

Ein junges Unternehmen wie CloudCuddle auf seinem Weg in Marketing und Kommunikation zu unterstützen - als erfahrene Marcom-Profi sage ich: “Es macht einfach viel Spaß!“

[T] +31 (0)6 519 30 633

[E] oda@cloudcuddle.com